Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“. Wenn Sie die Cookies für diese Webseite deaktivieren möchten, klicken sie bitte hier. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Bosch Software Innovations
Software Innovations · BPM & BRM Software
BPM Software | Bosch Software Innovations

inubit BPM Release 7.4 jetzt verfügbar

Lernen Sie die Erweiterungen unserer BPM Software in den letzten Releases kennen.

inubit BPM 7.4

23. Januar 2019

Support und Wartung bis auf Weiteres verfügbar

Höherer Komfort:

  • Mit dem neuen Offline Modus einfach weiterarbeiten bei Abbruch der Verbindung zur inubit Process Engine
  • In der Globalen Suche komfortabler nicht nur nach Namen, sondern auch nach Markierungen und Diagramminhalten suchen
  • Auch unvollständig konfigurierte Systemkonnektoren im Designer-Panel anlegen und weiter arbeiten
  • Geschäftsprozessdiagramme entsprechend dem BPMN 2.0 Diagram Interchange Standard exportieren und importieren


Integration aktuellster Technologie:
  • Unterstützung von JAVA 11 und OpenJDK 11
  • Umfassendes Update der verwendeten Bibliotheken sowie Drittanbieter-Tools


Bessere Kontrolle:

  • Passwörter nur einmal im Passwortmanager eingeben – statt separat und mehrmals für alle Konnektoren
  • Benutzer-, Monitoring- und Partnermanagementdaten direkt im erweiterten REST-Interface einsehen und ändern
  • Benutzerrechte noch detaillierter definieren und die Systemintegrität optimieren

Mehr erfahren

inubit BPM 7.3

15. Dezember 2017

Support und Wartung bis Februar 2020

Erweiterte Schnittstellen:
Die Erweiterung der Schnittstellen ermöglicht es Ihnen, noch mehr externe Systeme einzubinden und einen einfachen Informationsaustausch gestalten zu können.

Erweiterung der Workbench:
Die Workbench wurde um eine Globale Suche erweitert, um Diagramme, Module, Repositories und Variablen zu durchsuchen und zu navigieren. Module können in der Workbench als Favoriten markiert werden und damit einfacher gefunden und bei der Modellierung neuer Workflows verwendet werden.

Neue Features:

  • Unterstützung neuer Signaturen- und Verschlüsselungs-Algorithmen in AS2 und S/MIME Connector
  • Integration mit Bosch Software Innovations‘ BRM Software Visual Rules 7.0
  • Unterstützung Windows Server 2016
  • Java & Tomcat Updates


Mehr erfahren

inubit BPM 7.2

2. Dezember 2016

Support und Wartung bis Februar 2019

Erweiterte Schnittstellen:
Sie können nun noch mehr externe Systeme einbinden und einen einfachen Informationsaustausch gestalten.

Unterstützung des ENTSOG Standards, in unserem AS4-Konnektor:
Somit können Sie auch zukünftig Ihre Geschäftsprozesse mit neusten Technologie- und Sicherheitsstandards managen.

Optische Weiterentwicklung:
Wir haben alle Grafik-Elemente neugestaltet und vielfältige Icons hinzugefügt, so dass Sie jetzt noch effizienter und übersichtlicher arbeiten können.

Neue Features:

  • Der neue Rabbit MQ Konnektor ermöglicht die Ansprache von zwischengelagerten Nachrichten
  • Der UDP­-Konnektor ermöglicht die Versendung von User Datagramm Protokoll-Paketen
  • Mit dem Message Logger können Ein­- und Ausgabenachrichten - unabhängig von Systemkonnektoren - im Systemlog gespeichert werden
  • Unterstützung des MSSQL Server 2016
  • Java & Tomcat Updates

Mehr erfahren

inubit BPM 7.1

24. November 2014

Support und Wartung ausgelaufen

Stabilisierung und Optimierung der folgenden Bereiche:
Workbench, Process Engine, Workflow Engine, Enterprise Portal, Repository, Security, Generating Workflows, Tasklist, Procss Viewer, User Manager, Data Stream Analyzer Utility, SMIME Utility, Xpath-Assistent/ -Execution


Produkterweiterungen:

  • AS2-Verbindungen im Partner Management können jetzt anhand der AS2-ID und der URL identifiziert werden
  • Im Rahmen des Process Engine bleibt bei aktivierter „ClusterDebug“-Einstellung in der Datei “ibis.xml“ das DEBUG-Tracing von iS-Klassen aktiviert bis der Trace-Level aus der Server-Konfiguration ausgelesen wurde
  • Zum Lieferumfang des Enterprise Portal gehören neue Themes für das manuelle Deployment für ExtJS 3 und ExtJS 4 als Plugins für das Enterprise Portal

Weiterhin erweiterte EAI-Unterstützung:

  • Das neue ZUGFeRD-Utility erlaubt das Lesen und Schreiben von PDF-Rechnungsdateien im ZUGFeRD-Format
  • Der AS4 Connector ermöglicht den Aufbau von Kommunikationsverbindungen über den AS4 Standard

Verbesserung der Infrastruktur:
  • Aktualisierung der Java Runtime Environment auf die Version 1.7 Update 71
  • Aktualisierung der X.400 Isode auf die Version 6

inubit BPM 7.0

25. November 2013

Support und Wartung ausgelaufen

Das inubit Release 7.0 steht ganz im Zeichen des Active/ Active Cluster:

Hohe Verfügbarkeit:
Die inubit Software kann nun dank des Cluster-Netzwerks über mehrere Computer betrieben werden, während externe Klienten weiterhin über lediglich eine Quelle zugreifen

Ausfallsicherung:
Fällt ein Knoten eines Clusters aus übernimmt einfach ein weiterer Knoten – ohne Datenverluste oder Ausfallzeiten. Knoten können jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden, somit wurde die Leistungsfähigkeit signifikant verbessert



Neue Features:

  • Einbettung von Visual Rules (Process2Rule)
  • Verbesserung des Command Line Interface (CLI)
  • Process User Binding zu Drittanbietern (LDAP/IM)
  • Erweiterter EAI-Support (TCP/IP-,EDI-, SAP-Connector)
  • Verbesserung der Infrastruktur (Unterstützung von CE & EE, Tomcat 7, ExtJS 4.2, Java Runtime Environment 1.7)

inubit BPM 6.1

2. Mai 2012

Support und Wartung ausgelaufen

Neue Funktionen im Bereich der Modellierung:

  • Ausweitung der durchgängigen Unterstützung der Mehrsprachigkeit von Modellen auf die Konfiguration der Metadaten
  • Einführung neuer und komplexer Metadaten
  • Diagrammexport als skalierbare Vektorgrafik

Verbesserung der Infrastruktur:
  • Standard Portlets (inubit Process Cockpit) und inubit Solution Cockpit unterstützen Internet Explorer 8
  • Inubit Enterprise Portal: Unterstützung von Liferay 6 Enterprise Edition und für ExjS 3-4
  • Inubit Solution Center: Oracle 11 Unterstützung


Verbesserte Web 2.0-Anwendungen:

  • Verbesserung der Konfigurierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit des inubit Process Viewers
  • inubit Solution Center: Trennung von Portlet und Server; Anzeige von iS-Tasks auch in der Solution Center-Taskleiste
  • Aktualisierung des inubit WebModelers
  • Neue Mobile App für das iPhone: iOS4/5-Unterstützung

inubit BPM 6.0

1. Juli 2011

Support und Wartung ausgelaufen

  • Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten für BPM: Unterstützung für Data Managment und semi-strukturierte Prozesse
  • Erweiterte Generierung von Technical Workflows aus BPDs
  • Infrastrukturverbesserungen
  • Editorverbesserung
  • Erweiterte EAI-Unterstützung

  • Web-basierte Modellierung von fachlichen Modellen (inubit WebModeler) und Bereitstellung des WebModelers als Cloud Service (cloud.inubit.com)
  • Verbesserung bei der Modellierung und Konfiguration
  • Performanceverbesserungen