Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise

Bosch Software Innovations

Software Innovations · Connected Infrastructure

Connected Infrastructure Solutions
Connected Infrastructure Solutions

Infrastruktur einfach und effizient überwachen

Behalten Sie Ihre Infrastrukturobjekte stets im Blick und planen Sie gezielter Wartungsmaßnahmen mit unseren Connected Infrastructure Solutions

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wichtige Einblicke für schnelle Diagnosen

Overview Connected Infrastructure Solutions Icon lens

Brücken, Häfen, Straßen, Dämme oder Flughäfen – Transportwege und Infrastrukturen sind vielseitig und unterliegen natürlichen und außergewöhnlichen Einflüssen, die zu Abnutzung oder langfristigen Schäden führen können. Zahlreiche Faktoren verstärken die Abnutzung von Transportwegen und Infrastrukturen noch weiter, wie Erschütterungen, Erdbeben, Hitze und Kälte, Überbelastung, Verschleißerscheinungen oder unerwartete Schadensereignisse.

Es ist daher essenziell zu wissen, in welchem Zustand sich Ihre Transportwege und Infrastrukturen befinden, um notwendige Maßnahmen einleiten zu können und deren Auswirkungen zu überwachen. Mit unseren Connected Infrastructure Solutions vernetzen wir Infrastrukturobjekte und bieten Ihnen bei Bedarf Live-Informationen und aktive Benachrichtigungen mit den für Sie relevanten Daten. Damit haben Sie Ihre Infrastruktur zu jeder Zeit im Blick, können ihre sichere Nutzung bewerten sowie Aufwand und Kosten nötiger Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen reduzieren.

Da jedes Infrastrukturobjekt seine Besonderheiten hat, verbinden wir unser Wissen mit dem Wissen unserer Partner, rund um Software, Sensoren und Services sowie dem jeweiligen Domänen-Know-how.

Unsere Lösung für Ihre Infrastruktur

Mit unseren Connected Infrastructure Solutions können Sie auf Basis vielfältiger Sensormesswerte die Nutzung Ihrer Infrastrukturobjekte bewerten.

Connected Infrasctructure Solutions Architecture Icon lens
Unsere Lösung umfasst anbieterunabhängige Sensoriknetzwerke, Software sowie die notwendigen Services

Ein Anwendungsbeispiel: Überwachung von Straßen- und Eisenbahnbrücken
Alleine in Deutschland gibt es mehr als 150.000 Brücken, die in regelmäßigen Abständen überprüft werden müssen, um möglichen Schäden vorzubeugen. Erkenntnisse zur Nutzung und Beanspruchung lassen sich so allerdings nur schwer ableiten. Mit den Connected Infrastructure Solutions ermöglichen wir eine einfache Fern-Überwachung von Brücken. Sensoren messen die für Sie relevanten Kennzahlen, wie Vibration, Ausdehnung, Temperatur und Korrosion, und ermöglichen eine Bewertung des Brückenzustands. Als Nutzer haben Sie alle Zahlen auf einen Blick verfügbar und erhalten Benachrichtigungen, sobald festgelegte Schwellwerte über- oder unterschritten werden. In diesem Fall können direkt Folgeprozesse wie Wartungsaufträge oder die Alarmierung der Feuerwehr ausgelöst werden. Außerdem erhalten Sie Informationen zu unerwarteten Ereignissen wie Unfällen oder Vandalismus und können die Belastung der Brücke reduzieren, indem Sie gegebenenfalls präventiv auf den Verkehr Einfluss nehmen.

Unsere cloudbasierte Lösung ermöglicht Ihnen zusätzlich die Integration von Drittanbieterservices, um zusätzliche Erkenntnisse zu erhalten. Dies können zum Beispiel Wetterdaten sein, um beispielsweise bei stark windanfälligen Brücken rechtzeitig die Belastung zu erkennen.

Weitere Anwendungsfälle unserer Connected Infrastructure Solutions sind:

  • Nahtlose Überwachung von Land- und Wasserwegen, wie Tunneln, Straßen sowie Dämmen, Schleusen und Kanälen
  • Effiziente Nutzung bestehender Infrastruktur sowie intelligente Zusammenführung und Integration vorhandener Silolösungen, zum Beispiel in Häfen und Flughäfen

Drei Schritte bis zu Ihrer Lösung

Bei Bosch unterstützen wir Sie als Full-Service-Partner von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis zur Implementierung Ihrer individuellen Connected Infrastructure Solution. Die wichtigsten Meilensteine unseres gemeinsamen Projekts haben wir für Sie zusammengefasst:

1. Evaluierung des Anwendungsfalls
Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihren konkreten Anwendungsfall und entwickeln ihn weiter. Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Auswahl der für Ihren Anwendungsfall passenden Technologie. Anschließend erfolgt die Prüfung Ihrer Connected Infrastructure Solution auf Konzeptebene.

2. Überprüfung der Umsetzbarkeit (Proof of Concept)
In einem Proof of Concept (PoC) stellen wir die Umsetzbarkeit Ihrer Idee sicher, bewerten Ihre Lösung und evaluieren mögliche Stolperfallen.

3. Bau und stetige Erweiterung Ihrer Lösung
Wir implementieren eine cloudbasierte Lösung und unterstützen Sie nach Bedarf bei Betrieb und Weiterentwicklung. Ihre Lösung ist jederzeit um weitere Auswertungen, zusätzliche Infrastrukturkomponenten und Sensortypen erweiterbar.

Business Model Innovation

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unser Partnernetzwerk
Wir arbeiten mit renommierten Partner, die über das notwendige Domänenwissen verfügen, um zum Beispiel Anforderungen an eine Infrastruktur vorzudefinieren.

Die Bosch „3S“
Bei Bosch bieten wir Ihnen das komplette Paket, bestehend aus „3S“: Sensoren, Software und Services – alle individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen.

Höchste Sicherheit
Mit der Bosch-Infrastruktur, unseren ethischen Standards sowie unseren „IoT Principles“ garantieren wir Ihnen die höchstmögliche Sicherheit für Ihre Lösung.