Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Intelligente Entscheidungen im Internet der Dinge

IoT Whitepaper Serie

Enabling Intelligent Decisions -
IoT and Business Rules

  • Die Bedeutung von Business Rules Management in vernetzten Lösungen
  • Wie Sie Geschäftsregeln und -logik auf IoT-Daten anwenden
  • Anwendungsbeispiele für die optimierte Verarbeitung von Maschinen- und Fahrzeugdaten
 
 
 
 
 

Intelligente Entscheidungen im Internet der Dinge


 
 

In den meisten IoT-Anwendungen werden die erfassten Daten üblicherweise für einen bestimmten Geschäftsfall verwendet. Wird der Datenzugriff auf Stakeholder im gesamten Unternehmen ausgeweitet, können Organisationen intelligente Entscheidungen ableiten und Geschäftsprozesse optimieren. Wenn ein Unternehmen seine Anlagen vernetzt und die daraus resultierende Datenbasis effektiv einsetzt, eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, von diesen Daten in verschiedensten Bereichen des gesamten Unternehmens zu profitieren – ohne große Investitionen in Technologie.

Enabling Intelligent Decisions in the IoT White Paper

Enabling Intelligent Decisions in the IoT

IoT and Business Rules

 
 

Das Internet der Dinge mit Business Rules vorantreiben


 

Im Internet der Dinge werden Entscheidungen aufgrund des heterogenen Umfelds zunehmend komplexer. Es ist daher unabdingbar, multiple Systeme und die jeweiligen Stakeholder in jedem Organisationsbereich zu vernetzen und ihnen Zugang zu Daten zu verschaffen, sodass sie diese schnell interpretieren können. In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie Anwender mithilfe von IoT-Technologien und insbesondere Software für Business Rules Management ganz ohne Unterstützung der IT Logik auf IoT-Daten übertragen können.


Anwendungsbeispiele


Erfahren Sie, wie ein Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten sowie ein Flottenservice-Anbieter die Verarbeitung von Maschinen- und Gerätedaten durch ein leistungsstarkes Business Rules Management deutlich optimiert haben. Dank BRM-Software können die beiden Unternehmen relevante Daten jetzt schnell verarbeiten und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen.

 
 

Harnessing the Power of the IoT

The IoT for the Extended Enterprise

Capitalizing on the Internet of Things

How to succeed in a connected world

Informationsmaterial

Weitere Whitepaper, Infografiken und Broschüren