Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

BPM for Energy – Webportale

Banner
 
 
 
 
 
 

Energie-Portallösungen für alle Marktpartner


 

Bosch Software Innovations bietet Marktpartnern, Endkunden und internen Fachanwendern ein durchgängiges Portal um dem Prozessmanagement gerecht zu werden.

Dabei kommen vorgefertigte Komponenten zur Visualisierung von Zeitreihen und Prozesskennzahlen, zur Workflow-basierten Prozessbearbeitung sowie zum durchgängigen Monitoring aller beteiligten Systeme und Marktprozesse zum Einsatz.

Frei definierbare Sichten und Workflows ermöglichen eine Anpassung an individuelle Anforderungen und das jeweilige Unternehmensumfeld.

Durch die Möglichkeit der flexiblen rollen- und rechtabhängigen Portalsichten können Unternehmen allen an einem spezifischen Marktprozess beteiligten Personen individuell zugeschnittene Funktionsoberflächen zur Abwicklung der notwendigen Prozessschritte bereitstellen. Darüber hinaus bieten sich weitere Vorteile von durchgängigen Prozessportalen.

Wir bieten Portallösungen zu folgenden Rollen


 
 

Marktpartnerportale

Endkundenportale

Mitarbeiterportale

 

Unternehmen können ihren Marktpartnern partnerspezifische Sichten mit Kennzahlen in Form von Charts, Zeitreihen, Status- bzw. Prozessauswertungen oder Stammdatenübersichten bereitstellen. Dadurch ist jederzeit ein Überblick über die eigene, aktuelle Marktsituation gegeben. Darüber hinaus entstehen mittels Prozessapplikationen im Portal Serviceplattformen, wodurch die Unternehmen externe Prozessbeteiligte nahtlos in den internen Prozessablauf integrieren können.


Vorteile

  • Spezifische Sichten für Marktpartner (Zeitreihen; Charts; Stammdatenübersichten)
  • Bilanzkreismanagement-Portal

Das Customer Self Service Portal bietet Endkunden die Möglichkeit individuelle Kundendaten und Produktinformationen online einzusehen. Darüber hinaus werden in einem Onlineservicecenter zusätzliche Funktionen wie z.B. Tarifwechsel, Störfallmeldung oder erweiterte Produktangebote bereitgestellt. Zusätzlich können Verbrauchsdaten visuell dargestellt, jederzeit abgerufen oder zyklisch abonniert werden.


Vorteile

  • Individuelle Kundendaten, Produktinformationen und Verbrauchsdaten können online eingesehen werden
  • Online Service Center für zusätzliche Funktionen (Tarifwechsel; Störfallmeldung; Integration ins Vertrags- und Workforcemanagement)

Mitarbeitern steht über das Portal ein zentraler Zugang zu spezifischen Fachanwendungen zur Verfügung, die Informationen aus verschiedenen Systemen (EDM, CRM, Billing, GIS) bereit stellen und so den Aufwand bei der Prozessbearbeitung stark reduzieren. Dies wird durch umfangreiche system- und prozessübergreifende Monitoring-Tools (Process Monitor) unterstützt und gefördert. Fehlerhafte Prozesse und Klärfälle werden automatisch gemeldet und die Fachanwender können per aufgabengesteuertem Workflow direkt aus dem Portal heraus in die Prozesse eingreifen.


Vorteile

  • Systemübergreifende und konzentrierte Daten- und Prozessüberwachung
  • Bündelung von Statusinformationen
  • Zuordnung der Klärfälle zu Prozessen (Mitarbeiter können steuernd eingreifen)