Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Vorausschauende Instandhaltung

Fertigungsindustrie Bosch Software Innovations Predictive Maintenance
 
Inhalt
 
 
 
 
Marginale Spalte
News Predictive Maintenance Video Blog

News


Predictive Maintenance

Blog lesen

 

Der intelligente Weg, Ihre Wartungsmaßnahmen effizient zu gestalten


 

Die Instandhaltungsplanung muss sich täglich der Herausforderung stellen, die maximale Verfügbarkeit von Maschinen zu gewährleisten und gleichzeitig den Materialverbrauch für Wartungen und Reparaturen zu
minimieren – all dies mit Blick auf die Sicherstellung der Produktqualität.

Dies ist eine Anforderung, der bestehende Instandhaltungskonzepte meist nicht gerecht werden können. Weshalb nicht? Die Daten werden häufig noch nicht über Maschinen und Prozesse hinweg intelligent ausgewertet und die darauf basierenden Erkenntnisse noch nicht entsprechend genutzt.

Den Ressourceneinsatz optimieren: Predictive Maintenance am Beispiel Widerstandspunktschweißen


 
 

Beim Widerstandspunktschweißen werden Schweißzangen mit Elektrodenkappen aus Kupferlegierungen eingesetzt. Der Verschleißzustand dieser Kappen ist einer der entscheidenden Faktoren für die Qualität des Schweißpunktes. Üblicherweise werden die Kappen nach feststehenden Intervallen gewartet. Dies umfasst zum einen, die Kappen nach einer definierten Anzahl an Schweißpunkten zu fräsen sowie auszutauschen, wenn die definierte Anzahl an Fräszyklen erreicht ist. Um Qualitätsprobleme zu vermeiden, erfolgt dies tendenziell früher als erforderlich.

 

Data Analytics kann dabei unterstützen mittels geeigneter Machine Learning Algorithmen den optimalen Zeitpunkt für die Wartung aus den Prozessdaten zu identifizieren. Der Schweißprozess profitiert in mehrfacher Weise von der vorausschauenden Instandhaltung:

  • Weniger Stillstände und optimale Wartungszeitpunkte erhöhen die Ausbringung.
  • Die Qualität des Schweißprozesses wird durch den optimalen Zeitpunkt des Fräsens erhalten.
  • Die Standzeit der Kappen kann erhöht werden, was eine Reduzierung der Verschleißmaterialkosten zur Folge hat.
Predictive Maintenance Schweißen
 
 

Was spricht für die vorausschauende Instandhaltung?


Kosten senken. Stillstände minimieren. Produktivität erhöhen. Die frühzeitige Erkennung von Maschinenfehlern sorgt für mehr Effizienz im Instandhaltungsprozess und bietet Ihrem Unternehmen ganz neue Möglichkeiten:

 
 

Erschließung neuer Geschäftsmodelle

Optimierte Instandhaltungsleistungen

 
Erschließung neuer Geschäftsmodelle

Eröffnen Sie sich neue Marktchancen: Bieten Sie Ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen im Bereich der Instandhaltung und Ressourcenoptimierung an.

Optimierte Instandhaltungsleistungen

Optimal geplante Wartungsmaßnahmen senken Kosten, erhöhen die Kundenzufriedenheit und differenzieren Ihr Angebot vom Wettbewerb.

 

Effizienzsteigerung im Instandhaltungsprozess

Steigerung der Produktivität im Betrieb

 
Effizienzsteigerung im Instandhaltungsprozess

Intelligente Industrie 4.0 Lösungen, wie z.B. Manufacturing Analytics und der Production Performance Manager ermöglichen integrierte, reibungslose Abläufe über den gesamten Instandhaltungsprozess und alle Abteilungen hinweg.

Steigerung der Produktivität im Betrieb

Eine bessere Planbarkeit von Instandhaltungsmaßnahmen sorgt für die Vermeidung teurer Stillstände und spart Kosten beim Einsatz von Ressourcen.

 
 

Lösungen für Predictive Maintenance


 

Unsere Kunden verfolgen mit uns bei der Realisierung von Projekten für die vorausschauende Instandhaltung meist einen ganzheitlichen Ansatz: Von der automatischen und frühzeitigen Erkennung von Prozessabweichungen und Maschinenfehlern über die Planung von Stillständen bis zur transparenten Dokumentation werden alle Prozessschritte abgebildet.

Unser Angebot richtet sich an Ihren Anforderungen, Ihren vorhandenen Daten sowie der IT-Infrastruktur im Instandhaltungsbereich aus. Verschiedene Lösungsansätze und -komponenten lassen sich individuell kombinieren, einzeln implementieren und jederzeit erweitern.

 

Manufacturing Analytics

Wir entwickeln Vorhersagemodelle, die sich in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Auch nach der Übergabe begleitet unser Maintenance & Support Team die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer automatisierten Algorithmen.

Production Performance Manager

Der Production Performance Manager ermöglicht ein intelligentes Reparatur- und Wartungsmanagement. Aus Maschinenmeldungen werden Aufträge zur Reparatur sowie Wartung in einem zentralen System erfasst und an die passenden Mitarbeiter delegiert.

 
 

Production Performance Manager


Instandhaltung mit dem Production Performance Manager