Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

eRoaming für die Elektromobilität

 
 
 
 
 

Komfortabel laden – überall


 

Die Zahl nutzbarer Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge steigt. Viele Unternehmen betreiben in Europa öffentliche Ladeinfrastrukturen, meist mit regionalem Schwerpunkt. An jeder Ladestation stellen sich Fahrer erneut die Frage, wer die Ladestation betreibt, ob und wie ein Vertrag mit diesem Unternehmen zustande kommt und wie die Rechnung übermittelt werden kann.

Bosch Software Innovations bietet mit Service Brokering eine Softwareplattform, welche die Einrichtung, Überwachung und Abrechnung von eRoamingvereinbarungen zwischen Ladestationsbetreibern erleichtert und den technischen Datenaustausch ermöglicht.

 
 

Vorteile des Service Brokering für eRoaming:

  • Mit nur einem Vertrag Ladestationen vieler Betreiber nutzen.
  • Ladeinfrastruktur besser auslasten und Wirtschaftlichkeit erhöhen.
  • Einfach an eRoamingplattformen anbinden dank offener Schnittstellenprotokolle.
  • Ergänzende Zusammenarbeitsmodelle mit verschiedenen Partnern entwickeln und umsetzen.
  • Verschiedene Mobilitätsdienste und –anbieter wie Carsharing, Bikesharing, öffentlicher Personenverkehr oder Parkraumbewirtschaftung miteinander verbinden.
 

Praxiserprobte Technologie


Die Service-Brokering-Plattform ist in vielen Projekten erfolgreich im Einsatz. So dient sie z.B. der Berliner Hubject GmbH als Basis für das europaweite Roamingangebot „intercharge“. In den Projekten „Stuttgart Services“ und „Open Mobility Berlin“ wird die Technologie jenseits des Roamings für die Elektromobilität eingesetzt. Hier hilft die Software bei der Vermittlung von verkehrsmittelübergreifenden Transportangeboten, z.B. für personalisierte Mobilität unter Berücksichtigung von Carsharing, Bus, Taxi und E-Bike.

Mehr zu Hubject