Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

Marginale Spalte
Steffen Lehmann - Sonstiges

Steffen Lehmann
Director Sales
Tel. +49 30 726112-243

Operation Support und Customer Service Lösung

Case Studies

„Wir investieren lieber in die Optimierung unserer Prozesse, als Geld für neue Business-Applikationen auszugeben. Wir bleiben flexibler, wenn wir unsere vielen kleinen Systeme integrieren, als wenn wir unsere Prozesse einem monolithischen Block anpassen. Wird in Folge eines neuen Prozesses ein neues System benötigt, docken wir dieses einfach an.“

Thomas Wisgalla, HL komm

Service Provisioning

Inhalt

Operation Support- und Customer Support Service Prozesse

Bosch Software Innovations unterstützt Kunden im Telekommunikationsmarkt mit prozessorientierten Lösungen im Bereich der Operation Support- und Customer Service-Prozesse. Der Fokus liegt hierbei auf der möglichst durchgängigen Automatisierung der Provisioning-Prozesse und der Optimierung im Bereich Kundenservice und Entstörung im Sinne von Qualität und Effizienz.

Service Provisioning

  • Durchgängige Automatisierung vom Order Management bis zum Netzelement durch umfassende Systemintegration
  • Automatisierte Prozesse für Aktivierung, Deaktivierung und Änderung von Services
  • Unterstützung von Zero-Touch-Kundenaktivierung
  • Terminierbare Durchführung von Provisionierungsaufträgen

Process Support

  • Webbasierte Bereitstellung von Status-Reports
  • Monitoring und Analyse der Prozessabläufe
  • Simulation der gesamten Prozessabläufe
  • Realisierung von Prozessportalen

Erfahren Sie mehr über neue Geschäftsfelder im B2C Bereich