Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

Inhalt

Weiterführende Links

Presse & Medien

Anita Bunk
Leitung Kommunikation

Innovations und Nicetec schließen strategische Partnerschaft

Immenstaad/Osnabrück, 20.01.2005 -

Innovations Softwaretechnologie und Nicetec sind eine strategische Kooperation mit dem Ziel eingegangen, Unternehmen die Abbildung ihrer Geschäftsprozessregeln bei der Erfassung und Abrechnung von IT Leistungen wesentlich zu erleichtern. Grundlage der Vereinbarung ist die Integration des Innovations Business Logic Tools "visual rules" in Nicetec´s "Netinsight Suite", eine integrierte Lösung für IT Cost Controlling und IT Leistungsverrechnung gemäß ITIL. Innovations Softwaretechnologie GmbH ist in Deutschland führend im Bereich Regeltechnologie und darauf basierender Lösungen; der in Osnabrück ansässige Softwarehersteller Nicetec ist Technologieführer im Bereich IT Controlling und IT Leistungsverrechnungslösungen.

Konkrete Vorteile für die Kunden

Ralf Meyer, Gründer und Geschäftsführer von Nicetec zu den wesentlichen Vorteilen der Kooperation für die Anwender: "Wir tragen mit der Kooperation dem Bedürfnis von Unternehmen nach kostenoptimierten und individuell steuerbaren Geschäftsprozessen Rechnung." Die Kombination beider Lösungen ermögliche es Unternehmen erstmals, sämtliche Regeln ihrer Geschäftsprozesse über eine grafische Benutzeroberfläche einfach und komfortabel abzubilden und mittels automatischer Codegenerierung in die ITIL konforme Erfassung und Abrechnung von IT Leistungen einfließen zu lassen. Nachträgliche Regelveränderungen seien auf diese Weise ohne weiteren Anpassungsaufwand jederzeit nachvollziehbar.

Zielsetzung der Partnerschaft

Innovations Geschäftsführer Thomas Cotic sieht die Ziele der Partnerschaft in der Nutzung von Synergien zum Vorteil der Anwender: "Wir können bestehende Kundenanforderungen durch unsere Kooperation sofort erfüllen und neue Marktpotentiale gemeinsam erschließen."