Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Unser Partner-Webinar | Prozessorientierte, archivgestützte Antragsverarbeitung mit inubit BPM und d.3

Webinar - Wie Sie neue Geschäftsmodelle im

Rechnungsautomatisierung, Industrie 4.0, Stammdatenharmonisierung, Workforce Management, Process Monitoring – das sind nur einige der Themen, mit denen unsere Partner dazu beitragen, Ihre Geschäftsmodelle zu optimieren.

Nehmen Sie an unserer Partner-Webinarreihe teil und lernen Sie einige unserer Partner, ihre Kompetenzen und ihre auf unserer Software basierenden spezifischen Lösungen kennen.

 
Inhalt
 
 
 
 

Prozessorientierte, archivgestützte Antragsverarbeitung mit inubit BPM und d.3


 

Das Konzept eines papierlosen Büros hat sich bis heute nicht durchsetzen können. Sowohl technische als auch organisatorische Gründe sorgen dafür, dass Sachbearbeiter nach wie vor mit papierbasierten Anträgen arbeiten müssen.

Wir möchten einen Ansatz präsentieren, bei dem Versand und Empfang papierbasierter Anträge komplett in der Poststelle verbleiben können. Mithilfe von inubit BPM und einem geeigneten Archivsystem kann der Sachbearbeiter dem Konzept „papierloses Büro“ so einen großen Schritt näher kommen. Um rechtlichen Ansprüchen genügen zu können, verwenden wir das revisionssichere Archivsystem d.3.

Der gewählte Ansatz wird bereits genutzt und ist geeignet, über 1000 Anträge am Tag zu verarbeiten.

Datum, Zeit: 24. Mai 2016, 15.00 Uhr

Partner: OVSoftware GmbH

Zielgruppe: Alle Branchen und Personen, die papierbasierte Anträge bearbeiten.

Referent


 
David Ullrich, Master of Science in Information Systems, IT Professional OVSoftware GmbH

David Ullrich
Master of Science in Information Systems, IT Professional OVSoftware GmbH

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Münster war David Ullrich zunächst im Rahmen eines DFG-geförderten Projektes mit Aufgaben des Identitätsmanagements betraut.

Bei der Firma OVSoftware liegen seine Aufgaben bereits seit mehreren Jahren in der Geschäftsprozessanalyse, -unterstützung und -reorganisation auf Basis von inubit BPM. Neben der Verarbeitung von EDI-Daten erstreckt sich das Einsatzgebiet von der Datenbank bis zur Integration in das Liferay-Portal.