Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Unser Partner-Webinar | Industrie 4.0 – Von der handschriftlichen Taktzeitermittlung zur automatisierten Erfassung, Visualisierung und Auswertung in der Cloud

Webinar - Big Data und Predictive Maintenance mit der Bosch IoT Suite

Rechnungsautomatisierung, Industrie 4.0, Stammdatenharmonisierung, Workforce Management, Process Monitoring – das sind nur einige der Themen, mit denen unsere Partner dazu beitragen, Ihre Geschäftsmodelle zu optimieren.

Nehmen Sie an unserer Partner-Webinarreihe teil und lernen Sie einige unserer Partner, ihre Kompetenzen und ihre auf unserer Software basierenden spezifischen Lösungen kennen.

 
Inhalt
 
 
 
 

Industrie 4.0 – Von der handschriftlichen Taktzeitermittlung zur automatisierten Erfassung, Visualisierung und Auswertung in der Cloud


 

Im Webinar wird die Umsetzung einer Industrie 4.0 Initiative erläutert. An MAE (Maschinen, Anlagen, Einrichtungen) installierte i4.0-Boxen senden Taktzeiten, die in inubit mit Stammdaten und Typinformationen mittels eines technischen Workflows verknüpft und anschließend an ein von Bosch SI bereitgestelltes Interface gesendet werden (Generic Interface). Es erfolgt eine auf Mobilgeräte optimierte Visualisierung zum Zwecke einer flexiblen Schwellwertüberwachung und Monitoring der Taktzeiten.

Datum, Zeit: 25. Mai 2016, 14.00 Uhr

Partner: Ancud IT-Beratung GmbH

Zielgruppe: Industrie

Referent


 
Arne Remeke, Berater BPM, Ancud IT-Beratung GmbH

Arne Remeke
Berater BPM, M. A. Business Process Administration, B. Sc Software Engineering | Ancud IT-Beratung GmbH

Arne Remeke (Studium B. Sc. Software Engineering und M. A. Business Process Administration) ist als Trainer und Berater im Spannungsfeld zwischen Business & IT tätig. Zertifiziert in den Bereichen ITIL Expert, ISO20000 und OMG Expert in BPM setzt er seine Schwerpunkte auf das IT Service Management, die Prozessgestaltung mittels BPMN sowie deren Umsetzung in Java basierten BPM-Systemen. Tätigkeitsschwerpunkt ist zurzeit die Prozessausführung mit den sich ergänzenden Systemen inubit und camunda.