Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Bosch IoT Permissions – sicheres Identity Management für IoT-Anwendungen

Bosch IoT Analytics Services

Die Services der Bosch IoT Suite adressieren die Anforderungen der gängigsten IoT-Szenarien: Das zuverlässige Management von Geräten, Maschinen und Gateways, eine sichere Zugriffsverwaltung, das Ausführen von Software-Rollout-Prozessen, die Anbindung von Drittsystemen und -Diensten sowie die Datenanalyse.

 
Inhalt
Studie Experton Group
Anmeldung Technology Newsletter
 
 
 
 
 

Bosch IoT Permissions


 
 

Bosch IoT Permissions – ein Cloud-Service der Bosch IoT Suite – bietet Benutzerverwaltung, rollenbasierte Zugriffskontrolle und Mandantenfähigkeit für IoT-Anwendungen.

 

Servicebeschreibung

Bosch IoT Permissions ermöglicht die umfassende Verwaltung von Benutzern, Gruppen, Rollen, Anwendungen und Mandanten – inklusive Authentifizierung und Autorisierung. Betreiber und Unternehmen sind dabei jederzeit in der Lage, alle relevanten Aktionen und die Rechtevergabe gemäß den Compliance-Anforderungen zu verwalten und zu überwachen.

 
Bosch IoT Permissions

Bosch IoT Permissions ermöglicht Ihnen die Verwaltung Ihrer Benutzer, Gruppen, Rollen, Berechtigungen und Mandanten.

 

Die Funktionen im Überblick

Benutzerverwaltung Rechteverwaltung Mandatenverwaltung
  • Verwaltung von Basisattributen der Benutzerkonten wie Name und E-Mail-Adresse
  • Verwaltung von zusätzlichen Benutzerattributen
  • Bereitstellung von Self-Service-Prozessen für Benutzer "out-of-the-box" (z. B. Registrierung mit anpassbaren E-Mail-Benachrichtigungen)
  • Nutzung der Standard-Login-Seite und Self-Service-Benutzeroberfläche oder Implementierung einer eigenen
  • Integration von Benutzern anderer Identitätsprovider
  • Anlegen von Rollen und Rechten für Ihre Anwendung
  • Definition von Business-Rollen basierend auf den Berechtigungen Ihrer Anwendung
  • Verwaltung hierarchischer Benutzergruppen
  • Zuweisung von Rollen an Benutzer und Benutzergruppen
  • Anwendung von sitzungsbasiert ermittelten Autorisierungsinformationen für Berechtigungsentscheidungen in Ihrer Anwendung
  • Erstellung und Einsatz von API-Schlüsseln als Berechtigungsnachweise für Ihre Software-Tools oder Endgeräte
  • Verwaltung Ihrer Kunden als Mandanten
  • Integration der Mandantenfähigkeit in Ihre Anwendung mit logischer Trennung der Mandantendaten
  • Befähigung von Mandanten, eigene Benutzer, Gruppen und Rollen zu verwalten
  • Austausch von Unternehmens- oder Anwendungsdaten zwischen verschiedenen Mandanten mit "Mandantenbeziehungen"
  • Berechtigung anderer Mandanten, Ihre Anwendung, Rollen und Berechtigungen mit "Mandantenbeziehungen" zu nutzen

 

Sie haben noch Fragen oder möchten diesen Service prüfen? Dann können Sie über das unten verlinkte Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen.

 
 

Johannes Bergmann

Johannes Bergmann

Product Owner Bosch IoT Permissions

Tel. +49 7545 202-548

Kontaktanfrage

Bosch IoT Permissions

Weitere Informationen zu Bosch IoT Permissions erhalten Sie in der

Servicedokumentation .