Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Business Rules Management mit Visual Rules - Visual Rules Modeler

Business Rules Management mit Visual Rules BRM
 
Inhalt
Technology Newsletter Anmeldung
 
 
 
 
 

Visual Rules Modeler: Optimieren Sie den Lebenszyklus Ihrer Regeln


 

Der Visual Rules Modeler ist das Kernstück unserer BRM-Software und bietet eine breite Palette an grafischen Werkzeugen für die agile und flexible Regelmodelllierung und das Management von Geschäftsregeln. Die einzelnen Werkzeuge sind intuitiv zu bedienen und folgen einem einzigartigen grafischen Modellierungsansatz. Dabei werden Fachbereich und IT gleichermaßen unterstützt.

Der Visual Rules Modeler ermöglicht neben der Regelmodellierung auch deren übersichtliche Strukturierung und Versionierung. Die erstellten Regeln können dabei jederzeit schnell und unkompliziert getestet, simuliert und dokumentiert werden.

Regeln grafisch modellieren

 
Regeleditor mit Ablaufregel

  • Leistungsfähige Regelmodellierung in Form von Ablaufregeln, Entscheidungstabellen und ereignisgesteuerten Zustandabläufen
  • Regelmodellierung ohne Initialaufwand: Einfacher Import bestehender Datenmodelle oder automatische Erzeugung neuer Datenelemente und –typen
  • Schnelle Implementierung, Dokumentation und Änderung von Regelmodellen
  • Wiederverwendung von Regeln unterschiedlicher Versionen über Projektgrenzen hinweg

Regeln strukturieren und versionieren

 
Abhängkeitsgraph

  • Analyse von Abhängigkeiten zwischen Regelpaketen, Regeln und Daten in automatisch generierten Abhängigkeitsdiagrammen und Datenverwendungsmatrizen
  • Übersichtliche Strukturierung von Regeln
  • Hierarchische Strukturierung großer Regelprojekte und zugehöriger Datenstrukturen durch Regelpakete
  • Auslieferung von Regeln immer in der jeweils gültigen Version
  • Robuster Build-, Test- und Deploymentprozess auf Basis verwalteter Versionen
  • Revisionssichere Dokumentation aller Regeländerungen in einem Audit Log – bei Bedarf können alte Stände jederzeit reproduziert werden
  • Grafischer Vergleich und Zusammenführung von Versionen

Regeln testen und dokumentieren

 
Regeleditor mit Ablaufregel und Statistikanzeige

  • Analyse des deterministischen Laufzeitverhaltens während der Regelausführung und Erzeugung von Profiling-Statistiken
  • Schnelle Testerzeugung und direkte Ausführung
  • Integriertes Testmanagement: Analyse der Funktionsweise von Regeln anhand von Testfällen
  • Vollständige Protokollierung der Regelausführung und Sicherstellung der Revisionsfähigkeit
  • Grafisches Debugging von Geschäftsregeln: Setzen von Unterbrechungspunkten und Einzelschrittausführung mit Zugriff auf den zugrunde liegenden Datenhaushalt
  • Einfache Analyse der Testausführung und -abdeckung durch grafische Hervorhebung
  • Automatische Dokumentation der Regeln in den Formaten HTML, DOC und PDF
  • Analyse und Überwachung produktiver Regeln innerhalb der grafischen Oberfläche