Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Business Rules Management mit Visual Rules - Administration und Deployment

Visual Rules BRM bei DHL Global Mail

„Statt 2.000 Zeilen Spaghetti-Code haben wir den USPS Preiskatalog heute in Form lesbarer Modelle implementiert, die fachlich von den Experten validiert werden. Wir kennen die implementierten Regeln heute genau - und können Änderungen darüber hinaus schnell umsetzen."

Robert Werner, DHL Global Mail

 
Inhalt
Technology Newsletter Anmeldung
 
 
 
 
 

Administration und Deployment: Effiziente Verwaltung, sichere und zügige Bereitstellung


 

Um im Team an neuen Regeln oder Regeländerungen zu arbeiten, werden besondere Werkzeuge, Methoden und Prozesse benötigt. Gleichzeitig ist es wichtig, dass nur fehlerfreie und fachlich korrekte Regeln in Produktion gelangen. Visual Rules bietet Ihnen für beide Aspekte passende Funktionalitäten und Tools.

 

Regelverwaltung im Team

Regelbereitstellung im Team

 
Visual Rules Team Platform Repository

Die Visual Rules Team Platform koordiniert die gleichzeitige Bearbeitung von Regelmodellen durch mehrere Autoren und dient der Verwaltung von Zugriffsrechten für Gruppen, Benutzer und Mandanten.

Neben Regeln, Tests und Dokumentationen können innerhalb von Regelprojekten auch beliebige weitere Dokumente verwaltet und versioniert werden. Diese sind so zentral verfügbar und können per Knopfdruck grafisch abgeglichen und zusammengeführt werden.

Visual Rules Team Platform Build Management

Die Bereitstellung der Regeln kann entweder manuell mit dem Visual Rules Modeler oder automatisiert als Teil eines Build-Prozesses erfolgen. Konfiguriert und überwacht wird die automatisierte Bereitstellung entweder in der Visual Rules Team Platform oder durch den in Build-Verfahren integrierten Visual Rules Builder. Beide Ansätze ermöglichen die Bereitstellung von Regelversionen auf der Visual Rules Execution Platform ohne Ausfallzeit (Hot-Deployment).

 
 


Business/IT Alignment


 
 
Business/IT Alignment

Visual Rules reduziert als einzigartige Kooperationsplattform Zeit und Kosten für die Entwicklung nachweislich um bis zu 50 % und für die Wartung um bis zu 90 %. Es unterstützt die klare Aufgabenteilung zwischen Fachbereich und IT und schafft dadurch ein neues Modell der Zusammenarbeit im Unternehmen und darüber hinaus.