Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

Inhalt
Steffen Pöhler

Steffen Pöhler
Head of Training and Documentation
Tel. +49 30 726112-368

Training Center Berlin

Bosch Software Innovations GmbH Education Services
Schöneberger Ufer 89-91
10785 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 726112-368
Fax +49 30 726112-100

Modellierung von Geschäftsregeln mit Visual Rules (VR-B301)

Beschreibung:

Die Schulung vermittelt den Teilnehmern ein umfangreiches Grundwissen zur fachlichen Definition und Modellierung von Geschäftsregeln mit Visual Rules.

Sie richtet sich an alle, die bisher minimale Erfahrungen mit dem Produkt sammeln konnten.

Es werden die Grundlagen für die Modellierung von Geschäftsregeln mit dem Visual Rules Modeler vermittelt sowie dessen wichtigste Werkzeuge vorgestellt.

Inhalte:

  • Kurzer Überblick über das Basiskonzept von Business Rules Management und die Architektur von Visual Rules
  • Visual Rules Modeler
  • Grundlagen der Regelmodellierung von Ablaufregeln und Entscheidungstabellen
  • Datengrundlagen, Regelausdrücke und einfache Aktionen
  • Testen von Regeln und Erstellen von Statistiken
  • Wichtige Werkzeuge des Visual Rules Modeler

Dauer:

1 Tag (09:00-16:30 Uhr)

Ziele der Schulung:

Nach dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, Geschäftsregeln mit dem Visual Rules Modeler zu modellieren, diese zu testen und Statistiken darüber zu erstellen.

Zielgruppe:

Fachabteilungsmitarbeiter mit IT-Affinität, Business Analysten, IT-Mitarbeiter

Vorkenntnisse:

Erste Erfahrungen mit Visual Rules z.B. aus dem Kurs VR-F301

Abschluss:

Teilnahmezertifikat

Preis:

4 Education Credits/ 680,00 € zzgl. MwSt.

Schulungstermine und Ort:

29.11.2016 | Berlin, Deutschland | Deutsch