Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

Inhalt
Steffen Pöhler

Steffen Pöhler
Head of Training and Documentation
Tel. +49 30 726112-368

Training Center Berlin

Bosch Software Innovations GmbH Education Services
Schöneberger Ufer 89-91
10785 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 726112-368
Fax +49 30 726112-100

XDK embedded development (XDK-B104)

Beschreibung:

Diese Schulung vermittelt Fachwissen zu dem Cross-Domain-Development Kit XDK110 von Bosch Connected Devices and Solutions für fortgeschrittene Programmierer.

Das Bosch XDK110 vereint moderne, digitale MEMS-Sensorik und Konnektivität in einem kleinen Formfaktor, so dass es für viele Internet of Things Projekte als idealer Prototyp dient.

Neben den Grundlagen der Sensorik und dem Umgang dem Echtzeitbetriebssystem freeRTOS lernen die Teilnehmer den richtigen Umgang mit der Hardware und dem Software-Development-Kit der XDK Workbench kennen, um effizient Applikationen auf dem XDK zu entwickeln und zu debuggen.

Inhalte:

  • XDK-Hardware
  • XDK-SW-Architektur
  • XDK Workbench
  • XDK Ecosystem
  • FreeRTOS
  • Wifi
  • BLE
  • Sensorik

Dauer:

3 Tage (9-16:30 Uhr)

Ziele der Schulung:

Nach dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig Applikationen für das XDK zu entwickeln, kennen die Sensorik und können das XDK in Backend und Infrastruktur einbinden.

Zielgruppe:

Fortgeschrittene (C) Entwickler, embedded Entwickler

Vorkenntnisse:

Programmiersprache C

Abschluss:

Teilnahmezertifikat

Preis:

12 Education Credits/ 2.040,00 € zzgl. MwSt.

Schulungstermine und Ort:

13.12.2016 | Berlin, Deutschland | Deutsch