Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise

Werkstudent (m/w)

Cloud Entwicklung - Bosch IoT Hub · Berlin

Mal eben die Welt vernetzen statt Dienst nach Vorschrift? Wenn Sie direkt in spannende Softwareprojekte einsteigen und Ihre Ideen auch in die Praxis umsetzen wollen, dann ist eine qualifizierte Werkstudententätigkeit bei uns genau das Richtige!

Wir bei Bosch Software Innovations, dem Software- und Systemhaus der Bosch-Gruppe, konzipieren, entwickeln und betreiben weltweit innovative Software- und Systemlösungen. So bringen wir unsere Kunden voran – sowohl im Internet of Things als auch im klassischen Enterprise-Umfeld.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w) im Bereich Cloud Services - Bosch IoT Hub für unseren Standort in Berlin.

Ihr Beitrag zu Großem:

Die Bosch IoT Suite stellt die technologische Basis für IoT-Anwendungen der Bosch Geschäftsbereiche und unsere externen Kunden dar. Als Cloud Service zur Anbindung von Sensoren und Geräten über verschiedene Protokolle (z.B. MQTT, CoAP, LWM2M) nimmt der Bosch IoT Hub eine zentrale Rolle in der IoT Suite ein.

Als Werkstudent für den Bosch IoT Hub

  • sind Sie Teil eines Scrum Teams und übernehmen Entwicklungs- und Automatisierungsaufgaben, die Sie selbstständig oder zusammen mit Teamkollegen lösen
  • lernen Sie Konzepte und Tools für den Betrieb des Bosch IoT Hub auf Amazon Web Services (AWS) kennen und gestalten diese weiter aus
  • treiben Sie aktiv die Automatisierung der Cloud-Infrastruktur und der Deployment-Pipeline voran

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Sie sind immatrikulierter Student (m/w) der (Wirtschafts-)Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sie haben Erfahrung mit Java und idealerweise mit agilen Software-Entwicklungsprozessen
  • Sie verfügen über erste Kenntnisse aktueller Technologien im Cloud Umfeld (z.B. Messaging Technologien, AWS Produkte wie EC2 oder ECS, Docker)
  • Sie haben ein Verständnis von grundlegenden Konzepten im IoT und gängigen Protokollen wie MQTT oder CoAP
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Dauer: mindestens 6 Monate

Beginn: ab sofort

Umfang: 18 Stunden pro Woche

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Anke Breitfeld
Anke Breitfeld
Human Resources

Weitere Informationen