Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise

IT Security Expert (f/m)

Bosch IoT Hub · Waiblingen | Berlin

Wir bieten Themen, die voller Zukunft stecken. Spannende Softwareprojekte. Und ein Team, das gemeinsam etwas bewegen will. Wir suchen kluge Köpfe voller Engagement und Begeisterung!

Wir bei Bosch Software Innovations, dem Software- und Systemhaus der Bosch-Gruppe, konzipieren, entwickeln und betreiben weltweit innovative Software- und Systemlösungen. So bringen wir unsere Kunden voran – sowohl im Internet der Dinge als auch im klassischen Enterprise-Umfeld.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Expert (f/m) für unseren Standort in Berlin oder Waiblingen bei Stuttgart.

Ihr Beitrag zu Großem:

Die Bosch IoT Suite stellt die technologische Basis für IoT-Anwendungen der Bosch Geschäftsbereiche und unsere externen Kunden dar. Als Cloud Service zur Anbindung von Sensoren und Geräten über verschiedene Protokolle (z.B. MQTT, CoAP, LWM2M) nimmt der Bosch IoT Hub eine zentrale Rolle in der IoT Suite ein.

Als IT Security Expert für den Bosch IoT Hub

  • arbeiten Sie in einem selbstorganisierten DevOps-Team innerhalb einer agilen Organisation
  • bringen Sie Ihr Expertenwissen im Bereich Security aktiv in die Entwicklung des Bosch IoT Hub ein
  • entwickeln Sie den Bosch IoT Hub basierend auf den Anforderungen des Product Owners und betreiben ihn auf Amazon Web Services (AWS) und in der Bosch IoT Cloud (BIC)
  • beleuchten Sie den Cloud Service kontinuierlich auf mögliche Sicherheitsrisiken und sind verantwortlich für die Durchführung von regelmäßigen Penetration Tests
  • verfolgen Sie die aktuelle Entwicklung im Bereich IT Security unternehmensintern und in internationalen Expertennetzwerken

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung und im Betrieb komplexer Softwareprodukte, insbesondere Erfahrung mit sicherheitsrelevanten Aspekten
  • Sie konnten sich Expertenwissen im Bereich Security, idealerweise im Umfeld IoT (z.B. bezüglich gängiger Angriffsvektoren und Mitigations) aneignen
  • Sie zeigen eine sehr hohe Eigenmotivation und einen ausgeprägten Willen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten speziell im Bereich Security
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse aktueller Technologien im Cloud Umfeld (z.B. Messaging Technologien, AWS Produkte, Docker) sowie praktische Erfahrung in der Qualitätssicherung (z.B. Security und Penetration Tests)

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Smolny
Ulrike Smolny
Human Resources

Weitere Informationen