Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise

Bosch Software Innovations

Software Innovations · Unternehmen

Praktikum

Data Mining - Industrie 4.0

Mal eben die Welt vernetzen statt Dienst nach Vorschrift? Wenn Sie direkt in spannende Softwareprojekte einsteigen und Ihre Ideen auch in die Praxis umsetzen wollen, dann ist ein Praktikum bei uns genau das Richtige!

Wir bei Bosch Software Innovations, dem Software- und Systemhaus der Bosch-Gruppe, konzipieren, entwickeln und betreiben weltweit innovative Software- und Systemlösungen. So bringen wir unsere Kunden voran – sowohl im Internet of Things als auch im klassischen Enterprise-Umfeld.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten (m/w) im Bereich Industry & Logistics für unseren Standort in Berlin.

Es sollte sich um ein Pflichtpraktikum gemäß Studien-/Prüfungsordnung handeln. Im Anschluss ist eine Verlängerung im Rahmen eines freiwilligen Praktikums bis zu max. 3 Monaten möglich, sofern die Gesamtdauer 6 Monate nicht überschreitet. Ein rein freiwilliges Praktikum ist ggf. möglich, falls Sie sich in einem Urlaubssemester befinden.

Ihr Beitrag zu Großem:

  • Sie sind Teil eines dynamischen Teams und arbeiten an aktuellen Themen mit
  • Nach einer Einarbeitung unterstützen Sie uns bei der Analyse von realen Prozessdaten aus der Fertigung im Rahmen von Data Mining und Machine Learning Projekten
  • Sie standardisieren und implementieren Data Mining und Machine Learning Algorithmen zur automatisierten Ausführung
  • Sie bringen sich aktiv ein die Ergebnisse von Data Mining Algorithmen automatisiert zu visualisieren, um diese in Reports aufzubereiten

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Sie sind Student der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengänge
  • Sie wollen mehr erfahren über Industrie 4.0 und sind interessiert an fertigungsnahen Problemstellungen und deren Klärung mittels innovativer IT-Lösungen
  • Sie haben Interesse an und gute Kenntnisse in Statistik und Programmierung
  • Sie besitzen idealerweise Vorkenntnisse in der Durchführung von Datenanalysen mit R, KNIME oder Python
  • Sie bringen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gute Problemlösungsfähigkeiten und eine hohe Datenaffinität mit
  • Sie arbeiten selbstständig und flexibel mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Beginn: ab sofort

Dauer: 3-6 Monate

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Anke Breitfeld
Anke Breitfeld
Human Resources

Weitere Informationen