Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise

System Engineer (f/m)

IT Infrastructure

Vorausgehen heißt: Neuland betreten. Neugierig sein. Herausforderungen annehmen. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir die IT der Zukunft gestalten – und brauchen dazu besondere Menschen. Mal Überzeugungstäter, mal Diplomaten – aber immer Teamplayer.

Wir bei Bosch Software Innovations, dem Software- und Systemhaus der Bosch-Gruppe, konzipieren, entwickeln und betreiben weltweit innovative Software- und Systemlösungen. So bringen wir unsere Kunden voran – sowohl im Internet of Things als auch im klassischen Enterprise-Umfeld.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen System Engineer (f/m) - IT Infrastructure für unseren Standort in Berlin.

Ihr Beitrag zu Großem:

  • Sie arbeiten zusammen mit unserem Team an der Implementierung und Inbetriebnahme neuer IT-Projekte und übernehmen die Verantwortung für die Sicherstellung und Weiterentwicklung des (hochverfügbaren) Betriebs von Softwarelösungen und der dazu notwendigen IT-Infrastruktur
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört ebenso die Automatisierung der Deployment-Prozesse und Service-Bereitstellung mit besonderem Fokus auf Verfügbarkeit, Skalierung und Monitoring
  • Sie analysieren und lösen die im Betrieb auftretenden Probleme und bringen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen im Bereich System Engineering und Betrieb in die Entwicklung der Softwareprojekte ein

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als System Engineer oder System Administrator
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Linux Betriebssystemadministration, Skriptsprachen, Automatisierungslösungen (Ansible) und Netzwerktechnologien
  • Ihre Fähigkeiten analytisch und lösungsorientiert zu Denken sowie ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge und Abhängigkeiten zeichnen Sie aus
  • Sie sind motiviert und bringen einen ausgeprägten Willen zur kontinuierlichen Verbesserung (z.B. Automatisierung von Prozessen) mit
  • Sie arbeiten mit einem hohen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Jetzt bewerben

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Smolny
Ulrike Smolny
Human Resources

Weitere Informationen