Wichtige Cookie Information

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“ Datenschutzhinweise Icon forward-right

Fallstudie zur digitalen Transformation

Wie Bosch Software Innovations Kunden bei der digitalen Transformation unterstützt.

Forrester Fallstudie herunterladen

Digitale Transformation im Internet der Dinge

Vernetzte Unternehmen stellen sich den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Strategien für die erfolgreiche Digitalisierung beinhalten unter anderem die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und IoT-Plattformen sowie die Schaffung von Ökosystemen für maximale technologische Interoperabilität. Nach Dateiübertragung, Online-Handel und Social Media vernetzt die nächste Internet-Generation Dinge und Geräte - auch bekannt als das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Bis 2020 werden Schätzungen nach mehr als 15 Milliarden Geräte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge und Produktionsmaschinen miteinander vernetzt sein. Neue digitale Technologien und der Erkenntnisgewinn aus diesen Daten lässt neue digitale Services entstehen, die das herkömmliche Produktgeschäft ergänzen.

In einer Zeit, in der Kunden im Mittelpunkt stehen, müssen traditionelle Hersteller die Struktur und Kultur ihrer Organisationen neu aufstellen um den sich schnell ändernden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Diese Forrester-Studie hilft CIOs dabei, die Möglichkeiten des Internet of Things in sich entwickelnden Beziehungen mit Lieferanten einzubinden. Außerdem bietet dieser Report Einblicke zu der Frage, wie der Aufbau einer eigenen Software-Engineering-Einheit die Umsetzung der digitalen Transformation vorantreiben kann.

„Bosch befindet sich inmitten des größten Transformationsprozesses der Unternehmensgeschichte. Branchen, Märkte, Technologien – Bosch gestaltet den Wandel aktiv mit.”

Dr. Volkmar Denner, CEO Bosch

Wie Unternehmen die digitale Transformation gestalten